Gesundheit : Halbe US-Bevölkerung hat mindestens erste Corona-Impfung bekomme

von 30. Mai 2021, 01:05 Uhr

svz+ Logo
Eine Krankenschwester im US-Bundesstaat New New York impft einen Blecharbeiter mit der ersten Dosis des COVID-19-Impfstoffs von Pfizer. In den USA hat inzwischen die Hälfte aller rund 330 Millionen Einwohner mindestens die erste Impfung gegen das Coronavirus bekommen. (zu dpa: Die halbe US-Bevölkerung hat mindestens erste Corona-Impfung bekommen)
Eine Krankenschwester im US-Bundesstaat New New York impft einen Blecharbeiter mit der ersten Dosis des COVID-19-Impfstoffs von Pfizer. In den USA hat inzwischen die Hälfte aller rund 330 Millionen Einwohner mindestens die erste Impfung gegen das Coronavirus bekommen. (zu dpa: Die halbe US-Bevölkerung hat mindestens erste Corona-Impfung bekommen)

.

...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite