Riesiger Schrottplatz : Gigantischer Friedhof der Feuerstühle in Vietnam

von 03. Mai 2021, 11:38 Uhr

svz+ Logo
Die Flagge Vietnams weht in Te Lo über einem Haufen rostiger Autoachsen, dahinter steht eine leere LKW-Kabine.
Die Flagge Vietnams weht in Te Lo über einem Haufen rostiger Autoachsen, dahinter steht eine leere LKW-Kabine.

Auf den Straßen Vietnams tummeln sich immer mehr schicke SUVs, aber die Liebe der Menschen zu ihren Motorrädern bleibt ungebrochen. Mehr als sechs Millionen Zweiräder verstopfen die Straßen von Hanoi.

Thành phố Vĩnh Yên | Die Straßen von Tề Lỗ sind von rostigen Überbleibseln ausgemusterter Motorräder gesäumt. Dazu gesellen sich Fragmente von Autos, Kränen oder Bulldozern. Das ehemalige Bauerndorf etwa 60 Kilometer vor den Toren der pulsierenden Hauptstadt Hanoi wirkt wie ein einziger großer Schrottplatz. Reifen, Motoren, Auspuffrohre und Scheinwerfer ehemals geliebt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite