Noch Vermisste : Fünf Tote nach Erdrutsch in Norwegen gefunden

von 03. Januar 2021, 13:04 Uhr

svz+ Logo
Rettungsmannschaften sind nach einem Erdrutsch zwischen zerstörten Gebäuden im Einsatz.
Rettungsmannschaften sind nach einem Erdrutsch zwischen zerstörten Gebäuden im Einsatz.

Der Jahreswechsel geht für die Norweger mit einer verheerenden Katastrophe einher. Nach dem schweren Erdrutsch nördlich von Oslo finden die Rettungskräfte nach und nach mehrere Tote. Einige Menschen werden vermisst.

Ask | Vier Tage nach einem heftigen Erdrutsch im Süden Norwegens haben die Rettungskräfte mittlerweile fünf Todesopfer im Katastrophengebiet gefunden. Nach dem ersten Fund am Neujahrstag und drei weiteren am Samstag entdeckten die Einsatzkräfte am Sonntag eine fünfte ums Leben gekommene Person. Mehrere Menschen galten zu dem Zeitpunkt weiter als vermisst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite