Neue VOX-Serie : Familie früher und heute: Jürgen Vogel über „Das Wichtigste im Leben“

von 05. Juni 2019, 04:26 Uhr

svz+ Logo
Wo ist der Hund? Jürgen Vogel über 'Das Wichtigste im Leben'.
Wo ist der Hund? Jürgen Vogel über "Das Wichtigste im Leben".

Jürgen Vogel ist sechsfacher Vater. Für VOX hat er zum ersten Mal eine Familienserie gedreht: „Das Wichtigste im Leben“.

Berlin | „Ich habe eigentlich gar keine Familienserien geguckt“, sagt Jürgen Vogel. „‘Drombuschs‘, ‚Lindenstraße‘ – als das lief, war ich schon zu alt.“ Das einzige, an das er sich erinnert, sind 70er-Jahre-Importe wie „Die Waltons“ oder „Unsere kleine Farm“. Und das, sagt er, „hat nichts mit dem zu tun, was wir machen“. Als der 51-Jährige die Hauptrolle in „D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite