USA : Einigung im Streit um Cannabis-Legalisierung in New York

von 28. März 2021, 17:18 Uhr

svz+ Logo
Cannabis liegt neben einer Pfeife. In New York soll Marihuana legalisiert werden.
Cannabis liegt neben einer Pfeife. In New York soll Marihuana legalisiert werden.

Im US-Bundesstaat New York soll Marihuana legalisiert werden. Schätzungen zufolge könnte ein Milliarden-Markt entstehen, der auch einiges an Steuermehreinnahmen abwirft.

New York | Nach jahrelangem Streit könnte die Legalisierung von Marihuana im US-Bundesstaat New York kurz bevorstehen. Einer Einigung zwischen Gouverneur Andrew Cuomo und Abgeordneten des staatlichen Parlaments in Albany könnte bereits die Verabschiedung eines entsprechenden Gesetzes in den nächsten Tagen folgen. „Die Legalisierung von Cannabis in New York...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite