ISS : Drei Raumfahrer landen sicher auf der Erde

von 17. April 2021, 09:20 Uhr

svz+ Logo
Die russische Raumkapsel Sojus MS-17 landet in einem abgelegenen Gebiet in Kasachstan.
Die russische Raumkapsel Sojus MS-17 landet in einem abgelegenen Gebiet in Kasachstan.

Ein winziger Punkt am Himmel über der Steppe Kasachstans läutet die Rückkehr von drei Raumfahrern auf der Erde an. Sie hatten Monate auf der ISS verbracht - jetzt sind sie wieder sicher gelandet.

Schesqasghan | Nach Monaten auf der Internationalen Raumstation ISS sind drei Raumfahrer sicher zur Erde zurückgekehrt. Die Sojus-Kapsel mit den Kosmonauten Sergej Kud-Swertschkow und Sergej Ryschikow sowie die Nasa-Astronautin Kate Rubins landete in der Steppe Kasachstans, wie Live-Bilder der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos zeigten. „Die Crew fühlt sich gu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite