34 Grad und Sonne : Dienstag voraussichtlich wärmster Tag der Woche

svz+ Logo
Badegäste liegen bei sonnigem Wetter am Ostsee-Strand. Ein Hochdruckgebiet sorgt in Deutschland für heißes Spätsommer-Wetter.

Der Sommer kommt mit Macht zurück - an den Küsten aber nur gaaanz kurz. Der Südwesten kann sich auch noch Mittwoch auf pralle Sonne freuen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. September 2020, 13:54 Uhr

Offenbach am Main | Die spätsommerliche Hitzeperiode in Deutschland erreicht am Dienstag ihren vorläufigen Höhepunkt. Von Mittwoch an greift nach und nach ein Tiefausläufer auf das Land über, wie der Deutsche Wetterdienst (...

Oefbfhacn am inMa | ieD slepieotäscrmhm ieHieordzpet ni nedsucltahD eehcrrti ma gesiaDtn enihr läogfievurn öHnuhe.ptk Von cMitthwo na gtrfie ncah dun nhac ien fafiläusurTee ufa ads adnL eü,rb iwe der ecDuesht niWseerttdet )(WDD eltiimt.et wZra otgsr eTif “„aoimTn rov emlla an ned üKtsen nand rüf ennie eüpsrbnra egenügpkrTmuctarar - cdho ihcrthbles iwrd se matdi lfnasksei.le uRcg„ithn wütnesdeS itelbb es rleomchmsi bei neetWr wcsnhize 24 nud 62 ,rdGa ma eenbhirOr nöknne löchirt sib uz 82 raGd ireehctr rd,en“we tgaes ien DWoogeMrlet-oDe ma oagMtn in caff.bOnhe

espdEenncrth eteawrrt dre WDD ürf ned nstgDaei hnrpHeumceesattrtö nov ibs zu 34 Gdra in ned äuetFsnlslr mi Wnst.ee Am iwtotcMh dweern onhc 72 bsi 32 darG rteei,crh an emd Keütsn sit es itm 02 radG htdcelui edlim.r Dauz knan se in red Metit lnssDethucad etasw eegnR nebe.g hcuA am gnrotDnaes nank es am rrbOnheie hcon lnmiae 28 Gadr wram dew.ner Und zmu nhedenWceo? Da okmtm nhsco eiwrde sda entächs o.Hhc ch„Ho anMr"e"fd äentrh hcis vno der eoNserd reh dnu sgrot für guisher hehtrceWenetseg mit ivle nniesnSen“hoc, getsa erd pertextWteee.r

zur Startseite