Drogen : Demi Lovato spricht über ihre Überdosis

von 17. März 2021, 10:12 Uhr

svz+ Logo
Nach ihrer Überdosis ist Demi Lovato blind aufgewacht.
Nach ihrer Überdosis ist Demi Lovato blind aufgewacht.

Überdosis - Herzinfarkt - blind: Die Schauspielerin und Sängerin spricht ganz offen über die verhängnisvolle Nacht im Juli 2018, in der sie fast ihr Leben verloren hätte.

Los Angeles | Sängerin Demi Lovato hat detailliert über die Nacht ihrer Überdosis im Jahr 2018 gesprochen. In einem Interview der „New York Times“ erzählte sie, dass sie „auf einer Intensivstation blind aufgewacht“ sei. Es habe etwa zwei Monate gedauert, bis sie genug Sehkraft wiedererlangte, um ein Buch zu lesen, sagte die 28 Jahre alte Sängerin. „Es war int...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite