Corona-Pandemie : Bundesweite 7-Tage-Inzidenz nähert sich der 100

von 12. Mai 2021, 16:47 Uhr

svz+ Logo
Ein Mitarbeiter eines Testcenters führt einen Test auf das Coronavirus durch. Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland sinkt weiter.
Ein Mitarbeiter eines Testcenters führt einen Test auf das Coronavirus durch. Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland sinkt weiter.

Das Infektionsgeschehen der dritten Corona-Welle in Deutschland flaut weiter ab. Mehrere Kennwerte weisen auf eine anhaltende Entspannung der Lage hin.

Berlin | Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz nähert sich bei stetig sinkenden Fallzahlen nun der Schwelle von 100. Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner lag nach den Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) am Mittwoch bei 107,8 (Vortag: 115,4; Vorwoche: 132,8). Der Wert sinkt in allen Altersgruppen. Einen Höchststand hat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite