Griff nach den Sternen : Bewerbungen als Astronautin oder Astronaut bei Esa starten

von 31. März 2021, 12:16 Uhr

svz+ Logo
Der deutsche Astronaut Alexander Gerst arbeitet am an der Internationalen Raumstation ISS. (Archivbild)
Der deutsche Astronaut Alexander Gerst arbeitet am an der Internationalen Raumstation ISS. (Archivbild)

Das erste Mal seit über zehn Jahren sucht die Esa neue Astronautinnen und Astronauten. Die Bewerbungen werden seit heute entgegengenommen. Die Anforderungen sind hoch - und Risikofreude willkommen.

Paris | Auf den Spuren von „Astro-Alex“: Wer schon immer vom Weltraum geträumt hat, kann sich seit heute als Astronautin oder Astronaut bei der europäischen Raumfahrtagentur Esa bewerben. Bewerbungen können online bis zum 28. Mai eingereicht werden. Das Auswahlverfahren hat sechs Stufen - erst im Herbst 2022 steht die neue Raumfahrt-Crew der Esa fest. Es i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite