Großeinsatz der Polizei : Berlin: Juwelenräuber-Bande gefasst

von 22. April 2021, 18:29 Uhr

svz+ Logo
Bevor die Polizei zugriff, hatte sie monatelang gegen die Juwelenräuber ermittelt (Symbol).
Bevor die Polizei zugriff, hatte sie monatelang gegen die Juwelenräuber ermittelt (Symbol).

Beute im Wert von mehr als einer Million Euro soll eine Bande gemacht haben, die bei ihren Raubzügen in Häuser und Wohnungen eindrang. Nun griff die Polizei nach monatelangen Ermittlungen zu.

Berlin | Eine Bande mutmaßlicher Juwelenräuber ist von der Berliner Polizei gefasst worden. Die Kriminalpolizei und Spezialeinsatzkommandos (SEK) durchsuchten am Donnerstagmorgen 27 Wohnungen und andere Räume in Berlin, Brandenburg und Niedersachsen, wie mitgeteilt wurde. Drei Männer im Alter von 35, 38 und 51 Jahren wurden verhaftet, neun weitere Männer st...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite