zur Navigation springen

Jugendwörter und ihre Bedeutung : „Banalverkehr" oder „Dumfall": Jugendwort des Jahres gesucht

vom

30 Wörter stehen bis zum 31. Oktober zur Abstimmung. Doch was bedeuten sie? Wir sagen es Ihnen

svz.de von
erstellt am 25.Sep.2016 | 08:00 Uhr

Die Abstimmung zum Jugendwort 2016 läuft. Auf der Internetseite www.jugendwort.de können Interessierte bis zum 31. Oktober ihren Favoriten wählen. Zur Abstimmung stehen 30 Vorschläge, darunter „Tintling“, „Banalverkehr“ und „Googleschreiber“. Die zehn meistgewählten Wörter kommen in die nächste Runde. Mitte November kürt eine Jury dann den Sieger. Doch was bedeuten die potenziellen Jugendwörter überhaupt? Wir haben alle 30 Vorschläge und ihre Bedeutungen.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen