Ein Angebot des medienhaus nord

Duschen verboten Rekordhitze in Spanien: Touristen müssen Wasser sparen

Von Ralf Schulze | 05.08.2022, 20:59 Uhr | Update am 07.08.2022

Früchte verdorren an den Bäumen, Duschen ist verboten und Eiswürfel ausverkauft. Spanien ächzt unter einer Dürre. Und langsam wird es ernst - auch für Touristen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden