Mega Millions Lotterie : Zweitgrößter Jackpot der Geschichte: Unbekannter gewinnt diese Rekordsumme

von 23. Januar 2021, 18:50 Uhr

svz+ Logo
Ein Lottospieler kauft Mega Millions Lotterielose an einem Kiosk. (Archivbild)
Ein Lottospieler kauft Mega Millions Lotterielose an einem Kiosk. (Archivbild)

Ein bisher Unbekannter hat in den USA den zweitgrößten Jackpot in der Geschichte der Lotterie Mega Millions geknackt.

New York | Ein bisher unbekannter Lottospieler aus dem US-Staat Michigan hat bei der Freitagsziehung den milliardenschweren Jackpot der US-Lotterie Mega Millions geknackt. Der oder die Glückliche könne nun eine Summe von 739,60 Millionen Dollar (fast 608 Millionen Euro) kassieren, teilte die Lotterie auf ihrer Webseite am frühen Samstagmorgen mit. Wahrscheinl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite