Bayern : Zwei Verdächtige wegen Tötung von Radfahrer festgenommen

von 23. November 2021, 08:59 Uhr

svz+ Logo
Eine Einheit der Bereitschaftspolizei durchsucht das Gelände um den Tatort in Bad Neustadt nach Spuren.
Eine Einheit der Bereitschaftspolizei durchsucht das Gelände um den Tatort in Bad Neustadt nach Spuren.

Spaziergänger in Unterfranken finden bei Dunkelheit einen toten Fahrradfahrer auf einem Radweg. Die Ermittler vermuten ein Gewaltdelikt. Nun gibt es zwei Festnahmen.

Bad Neustadt an der Saale | Nach dem gewaltsamen Tod eines Radfahrers in Bayern haben die Ermittler zwei Verdächtige festgenommen. Die zwei Männer im Alter von 18 und 21 Jahren sollen den 26-Jährigen nahe Bad Neustadt gemeinschaftlich getötet haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Die beiden Deutschen seien teils geständig. Das Motiv liege aber noch im Dunklen....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite