Nach Knorr-Bekanntgabe : Debatte um „Zigeunersauce“: Auch andere Anbieter planen Umbenennung

von 18. August 2020, 14:22 Uhr

svz+ Logo
Knorr gab bekannt, seine 'Zigeunersauce' umzubenennen.
Knorr gab bekannt, seine "Zigeunersauce" umzubenennen.

Nicht nur Knorr, auch andere Anbieter wollen ihre Würzsaucen künftig nicht weiter "Zigeunersauce" nennen.

Dissen/Bautzen | Nach Knorr wollen weitere Anbieter ihre «Zigeunersauce» umbenennen. Die Lebensmittelhersteller Homann und Bautz'ner teilten der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag mit, dass ihre entsprechenden Würzsaucen bald anders heißen sollen. "Die Namensänderung ist auch bei uns schon länger in Planung und der Zeitpunkt nur noch von produktionstechnischen Umstä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite