Lockaktion erfolglos : Wo ist das Krokodil? Experte soll an Fluss in Thüringen ermitteln

von 14. September 2020, 15:37 Uhr

svz+ Logo
Ein Feuerwehrmann beobachtet die Unstrut, wobei vor ihm der Monitor einer Wildkamera steht. Zeugen wollen vor knapp 14 Tagen ein Krokodil im Burgenlandkreis gesehen haben.
Ein Feuerwehrmann beobachtet die Unstrut, wobei vor ihm der Monitor einer Wildkamera steht. Zeugen wollen vor knapp 14 Tagen ein Krokodil im Burgenlandkreis gesehen haben.

Die Suche nach dem Krokodil im Kyffhäuserkreis bleibt erfolglos. Bei Suchaktionen wurde es bislang nicht gefunden.

Sondershausen/Roßleben-Wiehe | Ein ausgewiesener Fachmann soll sich jetzt dem von mehreren Zeugen gesichteten Krokodil widmen, das möglicherweise seit Wochen in der Unstrut schwimmt. "Wir hoffen, dass sich der Experte möglichst bald vor Ort ein Bild machen kann", sagte der Pressesprecher des Landratsamts des Kyffhäuserkreises in Thüringen, Heinz-Ulrich Thiele, am Montag. Das Landra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite