Lockaktion erfolglos : Wo ist das Krokodil? Experte soll an Fluss in Thüringen ermitteln

svz+ Logo
Ein Feuerwehrmann beobachtet die Unstrut, wobei vor ihm der Monitor einer Wildkamera steht. Zeugen wollen vor knapp 14 Tagen ein Krokodil im Burgenlandkreis gesehen haben.

Die Suche nach dem Krokodil im Kyffhäuserkreis bleibt erfolglos. Bei Suchaktionen wurde es bislang nicht gefunden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. September 2020, 15:37 Uhr

Sondershausen/Roßleben-Wiehe | Ein ausgewiesener Fachmann soll sich jetzt dem von mehreren Zeugen gesichteten Krokodil widmen, das möglicherweise seit Wochen in der Unstrut schwimmt. "Wir hoffen, dass sich der Experte möglichst bald v...

nsßeWaeoSe-eRoibehlr/dnsnhue | iEn eeunaiesgerws nFacmhna soll ichs etztj emd von rnrheeem eeugZn cettseenhig odolKrki ,inmdew dsa cöiwhgeeilemrs iset honWce ni red ttuUsnr .tchmmswi rWi" neho,ff assd hics edr eetpxrE sghölmcit dabl vor Otr ien lBdi anehmc k,"nna tsega red sseeercerPphsr des rtsasadLntma esd usäsfseyrKfhrieke ni ihüen,nrTg -ciUlzHnerhi leeh,Ti ma oagMtn. aDs aLsatrdamtn abeh hsci ufa Efhgnuelpm von tieiRntpchleeulfnea der oosZ ni eigziLp dun frErut an end nMna .gwnetad

ierteeW zegAnueguen nahbe ookdriKl steichgte

eeguZn hanbe ir,ecbtteh ads eiRtpl na dre Ursnutt bie ndhöreawSec in rghTnnieü - nieme ertsiltO der ttSad n-ßWReeliebeoh - gehense uz neh.ab ruoZv ehattn ahcu lAergn ni alA-nnhtahSces ednE gusutA nov inere ilocsitdknugroKh ni mde uFssl lhertz.ä iBe hneecidervens uhcS- udn Lnonaicoetkk duwer dsa rTei lbngsia idserlganl chtni egnn.ufde

eoi:Vd lookKdri in dre tsrnUut? - kutnoacihS dun eatvbdoBer

Dre esrbituetchUnr im hsisfrgbtKekeeyeriäfu llso zusctnäh eritew taew üfr ngerAl udn ezggepraiSärn stepgerr bien.leb Vrseehu,c dsa rTei mti emien enHühhnc als öerKd rov iene aWemlkidra zu lknc,eo tnollse nagdgee etgntleisle new,rde iheß .es

zur Startseite