Zentrale Trauerfeier in Hanau : "Wir lassen uns nicht spalten und wir stehen zusammen"

von 04. März 2020, 20:11 Uhr

svz+ Logo
Auch Angela Merkel kam zur Trauerfeier nach Hanau.
Auch Angela Merkel kam zur Trauerfeier nach Hanau.

Mit einer emotionalen Trauerfeier gedenkt die Stadt Hanau der Getöteten. Neun Menschen wurden Opfer des Anschlags.

Hanau | In der Stunde des Gedenkens an die Todesopfer des rassistischen Anschlags von Hanau haben Spitzenpolitiker zum Kampf gegen die Spaltung der Gesellschaft aufgerufen. Bei der zentralen Trauerfeier am Mittwoch in Hanau nannte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Tat einen "Anschlag auf das Grundverständnis von unserem Zusammenleben". Hessens Minis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite