„Lady Di“ wäre heute 60 geworden : William und Harry enthüllen zusammen Statue von Prinzessin Diana

von 01. Juli 2021, 17:29 Uhr

svz+ Logo
Der britische Prinz William (l) und sein Bruder Prinz Harry betrachten eine von ihnen in Auftrag gegebene Statue ihrer Mutter Diana, die heute 60 Jahre alt geworden wäre.
Der britische Prinz William (l) und sein Bruder Prinz Harry betrachten eine von ihnen in Auftrag gegebene Statue ihrer Mutter Diana, die heute 60 Jahre alt geworden wäre.

Es war mit Spannung erwartet worden, ob Prinz William und Prinz Harry die Statue ihrer verstorbenen Mutter zusammen enthüllen. Von Streit zwischen den Brüdern war jedoch nichts zu spüren.

London | Seite an Seite präsentieren sich Prinz William und Prinz Harry in diesem intimen Moment, setzen ein Lächeln auf, und enthüllen dann ohne Fanfaren oder Tamtam das neue Denkmal zu Ehren ihrer Mutter, Prinzessin Diana. Die Bronze-Statue im Sunken Garden des Kensington-Palasts überragt die beiden Brüder, die einige Sekunden andächtig vor dem freigelegten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite