Tat in Wiesbaden : War es eine Beziehungstat? Zwei Menschen erschossen – Frau außer Lebensgefahr

von 01. Februar 2021, 12:44 Uhr

svz+ Logo
Auf offener Straße wurden zwei Menschen tödlich verletzt.
Auf offener Straße wurden zwei Menschen tödlich verletzt.

Sowohl der Verlauf als auch die genaueren Hintergründe seien laut Polizei derzeit noch nicht vollkommen geklärt.

Wiesbaden | Ein Mann soll in Wiesbaden in der Nacht zum Montag seine Frau erschossen und sich anschließend selbst getötet haben. Eine weitere Frau wurde schwer am Kopf verletzt, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen habe der 56-Jährige vermutlich auf seine 49 Jahre alte Ehefrau und deren Schwester geschossen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltscha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite