Spektakulärer Raub in Kopenhagen : Diebe plündern unersetzliche Weinsammlung – Sie kamen durch die Wand

von 24. Februar 2020, 16:18 Uhr

svz+ Logo
Die Diebe verschafften sich durch ein kleines Loch Zutritt zum Weinkeller.
Die Diebe verschafften sich durch ein kleines Loch Zutritt zum Weinkeller.

Die Diebe waren in das Nachbargebäude eingestiegen und durchbrachen dort eine Wand zum Weinkeller des Restaurants.

Kopenhagen | Kein Banktresor, kein Juwelier: In Dänemark hatten es Diebe auf wertvolle Weinflaschen abgesehen. Die Einbrecher verschafften sich auf spektakuläre Art und Weise Zugang zu einem Weinkeller des Sternerestaurants "Formel B" und erbeuteten 50 Weinflaschen im Wert von 1,5 Millionen Kronen (circa 200.000 Euro). Die Inhaber des Restaurants wendeten sich übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite