Meinungsbeitrag : Wenn Sprache zum Totschläger wird

von 20. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
_202103191615_full.jpeg

Die deutsche Sprache erschreckt seit einiger Zeit öfter in hässlichen Auswürfen.

Schwerin | Die deutsche Band „Element of Crime“ hat in ihrem Song „Alle vier Minuten“ vom 2001er Album „Romantik“ sinnig getextet, „doch Sprache ist, das wissen wir, das allerhöchste Gut und ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg“. Das allerhöchste Gut hat den Menschen erst zum Menschen gemacht. So sollte es naheliegen, mit der Sprach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite