Kunsthistoriker zu Ereignissen in Paris : Weltweites Entsetzen: Warum uns der Brand in Notre-Dame so bewegt

von 16. April 2019, 19:07 Uhr

svz+ Logo
Der Schaden, den das Feuer angerichtet hat, ist immens.
Der Schaden, den das Feuer angerichtet hat, ist immens.

Nach dem Brand in der Pariser Notre-Dame stellt sich nicht nur den Franzosen die Frage: Wie geht es jetzt weiter?

Paris/Greifswald | Sie ist ein Wahrzeichen von Paris, die meistbesuchte Sehenswürdigkeit der Stadt, Marienwallfahrtsort und eine der frühesten, gotischen Kathedralen Frankreichs: die Notre-Dame. Doch am Montagabend brach plötzlich ein Feuer im Dachstuhl der Kathedrale aus und erschütterte das ganze Land. "Die Île de la Cité wird als Keimzelle Frankreichs angesehen. Von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite