Mit blutigen Händen : Weltrekord: „Hammerhand“ zerschlägt 130 Kokosnüsse in nur 60 Sekunden

von 18. November 2020, 14:40 Uhr

svz+ Logo
Der Karate-Künstler Muhamed 'Hammerhand' Kahrimanovic (links) feiert an der Seite von Schiedsrichter Olaf Kuchenbecker seinen Weltrekord im Zerschlagen von Kokosnüssen.
Der Karate-Künstler Muhamed "Hammerhand" Kahrimanovic (links) feiert an der Seite von Schiedsrichter Olaf Kuchenbecker seinen Weltrekord im Zerschlagen von Kokosnüssen.

Mehr als zwei Nüsse pro Sekunde: Das muss dem Hamburger Karate-Künstler Muhamed Kahrimanovic erstmal jemand nachmachen.

Hamburg | Mit der bloßen Hand hat der Hamburger Muhamed "Hammerhand" Kahrimanovic am Mittwoch 130 Kokosnüsse in nur 60 Sekunden zerschlagen und damit einen neuen Weltrekord aufgestellt. Nach Angaben des Rekord-Instituts für Deutschland (RID) mit Sitz in Hamburg hätten bereits 124 Nüsse gereicht. Nach dem Rekord riss der 61-Jährige beide Arme hoch und jubelte - ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite