Bahn-Streik : Volle Züge: Wie schützen Reisende sich vor Corona?

von 20. August 2021, 14:34 Uhr

svz+ Logo
Voll Züge, dichtes Gedränge an den Bahnsteigen: Wie hält man unter Streikbedingungen die Hygieneregeln ein?
Voll Züge, dichtes Gedränge an den Bahnsteigen: Wie hält man unter Streikbedingungen die Hygieneregeln ein?

Die Lokführer streiken, und in den verbleibenden Zügen wird es voll. Angesichts der Pandemie ist das nicht optimal. Wie sich Fahrgäste jetzt schützen.

Berlin | Aktuell bestreikt die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) die Deutsche Bahn. Der Großteil der Verbindungen fällt aus, die restlichen Züge sind voller, Abstandsregeln sind kaum einzuhalten. Doch es gibt Wege, sich vor einer Corona-Infektion besser zu schützen. Mehr zum Thema Fahrpläne, Verspätungen, Fakten: Der Bahn-Streik im Live-Tic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite