Eigentlich üblich in Schweden : Warum Kronprinzessin Victoria nicht geduzt werden will

von 30. Juni 2021, 19:28 Uhr

svz+ Logo
Kronprinzessin Victoria ist bei ihren schwedischen Landsleuten sehr beliebt.
Kronprinzessin Victoria ist bei ihren schwedischen Landsleuten sehr beliebt.

Eigentlich duzen sich in Schweden alle. Selbst der Ministerpräsident wird mit „Du“ angesprochen. Doch die sonst so milde Kronprinzessin Victoria zeigt erstmals ihre wütende Seite. Einem lockeren TV-Moderator hat sie laut dem Blatt "Expressen" einen "steinharten Denkzettel" verpasst, weil er sie duzte.

Stockholm | Es ist ein ungeschriebenes Gesetz in Schweden. Mit der Königsfamilie legt man sich nicht an. Informel hat sie, trotz rein repräsentativer Rolle, weiterhin viel demokratisch, unkontrollierte Macht. Doch immer wieder trauen sich Einzelne dann doch - und verbrennen sich die Finger. Der über große Sportereignisse prominent gewordene TV-Moderator Peter ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite