Tragödie in Baden-Württemberg : Vierjährige ertrinkt in Gartenpool auf Nachbargrundstück

svz+ Logo
Das Mädchen verstarb im Krankenhaus. (Symbolbild)
Das Mädchen verstarb im Krankenhaus. (Symbolbild)

Die Mutter hatte das Kind für einen Moment aus den Augen gelassen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
01. Juli 2020, 10:56 Uhr

Burladingen | Ein vierjähriges Mädchen ist in Baden-Württemberg leblos in einem Gartenpool aufgefunden worden und nach rund zwei Tagen im Krankenhaus gestorben. Die Staatsanwaltschaft habe eine Obduktion beantragt, te...

ngeduiranlB | inE veiisrrhgjäe cMänhde tsi ni eWetarmeüng-rtbBd olbesl in enime opnaloGtre nefnduafgue ndowre nud hcan rdun eziw aengT mi eKrasnhkaun getnrobs.e eDi tctlnatatawsShfasa bhea enie intuObdok tbtgaer,na ttleien Pzeioil und attahfsnlasaSwtatc mti. sE weedr zredtei ütbfprreü, bo ttrieD üfr edn egchrsanti slfdlaoeT in uBgnrlaendi tirlcnhrowvate ines tönne.nk

oloP tshte ufa ankcNabügucrsdrht

aDs nMheäcd ethat achn gnnaAbe edr henödeBr am gtnoMa ztnshäcu entru ticAhufs rvo mde ausH nsiree eMtrtu ts.epeilg eDi uerMtt ßiel sad ndiK für kuezr etiZ sau den uAgen las ies ewdeir k,ma war ierh ethcTor h.cewneundsrv iBe reine ktSchioanu red iloPiez drweu die ijrVgeerhiä mi lPoo uaf emine drgucsrtNabckhanü tenk.dtec sDa nMeächd erwud in ein knasKehnrua etghrbca, wo es ni erd cNtah uz hcMiwtot .barst

zur Startseite