Zapf-Aufsatz im Test : Die Höhle der Löwen: Was taugt der Taste Hero wirklich?

Wer erkennt einen Unterschied? Das linke Glas wurde ohne, das rechte mit Taste Hero dekantiert.
Wer erkennt einen Unterschied? Das linke Glas wurde ohne, das rechte mit Taste Hero dekantiert.

Dank "Taste Hero" aus der "Höhle der Löwen" soll Flaschenbier wie frisch gezapft schmecken. Wir haben es getestet.

von
17. September 2019, 10:22 Uhr

Berlin | Warum in die Kneipe gehen, wenn man sich zuhause einen Plastikaufsatz auf die Bierflasche stecken kann? Dank "Taste Hero" sollen Flaschenbiere wie frisch gezapft schmecken. Wir haben das Produkt aus der Episode der "Höhle der Löwen" ausprobiert.

Taste Hero im Test

Lag es am Glas? An meiner unruhigen Hand vor dem ersten Schluck Bier? Habe ich nur falsche Erwartungen an den "Taste Hero"? Woran es auch liegt: Optisch unterscheidet sich mein Testbier vom direkt ins Glas gegossenen schon mal. Bei genauem Hinsehen scheint mir die Schaumkrone des aufsatzgezapften Biers sogar ein bisschen flacher zu sein.

Aber es geht ja auch um den Geschmack. Ist ein Unterschied spürbar? In der alles entscheidenden Frage fühle ich mich wie beim Augenarzt: Ganz unten, bei den kleinsten Buchstaben, weiß ich am Ende nie mehr, ob es mit oder ohne Brillenaufsatz schärfer aussieht. Beim "Taste Hero" ist es genauso; und ich hege den Verdacht, dass er den Geschmack vor allem dann verbessert, wenn man dran glaubt.

Placebo-Aroma in der Wohnzimmerkneipe

Bei diesem Placebo-Effekt des "Taste Hero" erleide ich allerdings eine schweren Kontraindikation: Es fehlt mir nämlich nicht nur am Glauben. Das Charisma eines frisch gezapften Biers verdankt sich ja auch ein bisschen der ganzen Szenerie. Wer in die Kneipe geht, sieht was von der Welt. Und egal, wie magenschonend der "Taste Hero" die Kohlensäure verwirbelt: Der Plastikaufsatz bleibt ein Mahnmal der heimischen Tupperhölle, aus der man wieder einmal nicht rausgekommen ist. Es ist nur eine persönliche Meinung: Aber für mich könnte kein Weizenbier trüber sein als die Wohnzimmer-Party, bei der ein kompletter Freundeskreis sich das "Taste Hero"-Sechser-Set zu 24,99 Euro auf die Flaschen steckt. Kein Mensch braucht dieses Produkt – die Sonderedition mit BVB-Logo immer ausgenommen. Die eignet sich natürlich prima für eine Mutprobe. Wer damit im Stadion überlebt, ist tatsächlich ein Hero.

Mehr zum Thema

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert