Politiker getötet : Urteil im Lübcke-Prozess: Lebenslange Haft für Stephan Ernst

von 28. Januar 2021, 10:30 Uhr

svz+ Logo
Stephan Ernst wurde wegen Mordes an Walter Lübcke angeklagt.
Stephan Ernst wurde wegen Mordes an Walter Lübcke angeklagt.

Stephan Ernst hatte den Politiker Walter Lübcke im Juni 2019 auf der Terrasse von dessen Wohnhaus erschossen.

Frankfurt/Main | Der Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU), Stephan Ernst, ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt stellte am Donnerstag zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine Haftentlassung nach 15 Jahren so gut wie ausgeschlossen. Eine anschließende Sicherungsverwahrung behielt si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite