Kostenlose Reise nach Indonesien : Tourismus-Kampagne: Urlaubsparadies Bali lädt 4400 Influencer ein

von 24. September 2020, 12:29 Uhr

svz+ Logo
Eine Frau steht auf einem Baumhaus in Candidasa auf Bali.
Eine Frau steht auf einem Baumhaus in Candidasa auf Bali.

Die Corona-Pandemie hat den Tourismus-Sektor auf Bali hart getroffen. Jetzt sollen Influencer helfen.

Jakarta | Trotz steigender Corona-Fallzahlen will Indonesiens Urlauberinsel Bali mithilfe von 4400 Influencern wieder Touristen anlocken. Von Oktober bis November sollen sie kostenlos auf der Insel reisen und im Rahmen der Kampagne mit dem Titel "We love Bali" in sozialen Medien von ihren Erfahrungen berichten, teilte die örtliche Tourismusbehörde mit. Alle ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite