Zehnter Jahrestag : So blickt Samuel Koch auf den „Wetten, dass...?“-Unfall zurück

von 29. November 2020, 13:00 Uhr

svz+ Logo
4. Dezember 2010: Szenen unmittelbar nach dem Unfall.
4. Dezember 2010: Szenen unmittelbar nach dem Unfall.

Koch ist seit einem Sturz querschnittsgelähmt. Die Aufnahmen des Unfalls hat er seit gut neun Jahren nicht mehr gesehen.

Berlin | Samuel Koch war Ende 2010 in der "Wetten, dass..?"-Sendung beim Versuch verunglückt, mit Sprungfedern über fahrende Autos zu springen. Seitdem ist er querschnittsgelähmt. "Meine Erinnerung an den Abend endet wenige Sekunden vor dem Aufprall. Danach war ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite