Unfall auf der Autobahn : Mann stürzt volltrunken aus fahrendem Auto – und verletzt sich schwer

von 08. März 2021, 14:20 Uhr

svz+ Logo
Auf der A30 auf Höhe der Anschlussstelle Osnabrück-Hellern ist ein Mann aus einem Transporter 'gefallen'.
Auf der A30 auf Höhe der Anschlussstelle Osnabrück-Hellern ist ein Mann aus einem Transporter "gefallen".

Schwerer Unfall auf der A30 auf der Höhe von Osnabrück-Hellern. Mittlerweile ist mehr zu den Hintergründen bekannt.

Osnabrück | Um kurz nach 17 Uhr war die Polizei am Sonntag informiert worden, dass eine Person auf der Autobahn aus einem fahrenden Bulli gestürzt sei und auf der Fahrbahn umherlaufe. Der schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzte 36-Jährige wurde noch vor Ort erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn in Richtung Niederlande war bis ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite