„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin : Nach umstrittenem Video zu Lockdown-Nöten: Live-Show für Marlene Lufen

von 08. Februar 2021, 06:27 Uhr

svz+ Logo
Die Moderatorin Marlene Lufen diskutiert am Montag über die Lockdown-Folgen.
Die Moderatorin Marlene Lufen diskutiert am Montag über die Lockdown-Folgen.

Corona-Talk im Privatfernsehen: Sat.1 wirft sein Programm um, damit die Folgen des Lockdowns thematisiert werden können.

München | Sat.1-Moderatorin Marlene Lufen hat sich auf Instagram teils emotional über den Lockdown und seine Folgen ausgelassen. Das Video wurde mehr als zehn Millionen Mal angesehen und wird seitdem rege kommentiert. Der Sender nimmt das zum Anlass, der 50-Jährigen am Montag eine Sendung zur Prime Time anzubieten: "Marlene Lufen: Deutschland im Lockdown" soll ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite