Baden-Württemberg : Umherfliegendes Metallteil trifft Landwirtin tödlich

svz+ Logo
Die Frau wurde leblos neben einem laufenden Gebläse gefunden.

Eine 47-jährige Landwirtin kam ersten Erkenntnissen zufolge bei einem Arbeitsunfall ums Leben.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
01. August 2020, 17:30 Uhr

Reutlingen | Ein umherfliegendes Metallteil hat eine Landwirtin in Reutlingen am Kopf getroffen und tödlich verletzt. Die leblose 47-Jährige wurde in einer Scheune neben einem laufenden Gebläse gefunden, wie die Poli...

lnieRtnueg | iEn hmeesilfedrunge etllealMti hat eeni dniLatriwn in tneReulnig am ofKp tneefgfor und höidtcl .ttezrvle ieD lboslee g7Jrhä4-ie wured in niree hucneSe bnene enime dneelfuan eeälGbs udnfegen, wei die ioiePzl am stSagam tm.tlteiei tekrstgetfuänR enkotnn run ochn den odT red uarF tfn.eeetllss

:Weiteleersn rgär2h4e-iJ nrclüteukgv ebi erleaftuKntll ltcdiöh

tcaüslketlM ölts hsci löltzichp ndu eträg in caehnMsi

tEser tingErmeuntl ageeb,nr dass eid Frau ma tgagarcaFimtiehtn mit imene gäerhnAn ni edi nueheSc hreeanfg wra. iEn eaönrdrbdF riepsatnettrro das ngeedlea trhSo anadhc uz der glae,nA dei es in nie agLre s.lebi dsseedenhänWr ltseö cshi ned etmKrhlcinnreinaik gezflou ine leksMttalcü ovm hängnerA dnu giteer in dsa blGeäes. tDor wrued es ardrte ce,neigluhbts dass es edi cdBweanhl edr heanMcsi dccsughlurh nud ide rFua fr.at

zur Startseite