Nabu : Ultraschnelle Schlauchboote sind Todesgefahr für Schweinswale

svz+ Logo
Schweinswale können schnellen Schlauchbooten nicht ausweichen.
Schweinswale können schnellen Schlauchbooten nicht ausweichen.

Der Nabu Schleswig-Holstein kritisiert das Fahren mit besonders schnellen Schlauchbooten in der Ostsee.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
01. Juli 2020, 12:46 Uhr

Neumünster/Damp | Naturschutzverbände haben kommerzielle Touren mit "ultraschnellen Schlauchbooten" in der Ostsee vor Damp als Todesgefahr für Schweinswale kritisiert. Das Angebot starte mitten in der Kalbungs- und Säugez...

utmnmNDree/saüp | rrhueNdsbznteäctvua anbhe mlormlzekeie eTroun mit lecnlhtaelsun"r hceo"Slbncotuha ni der estesO vor mpaD asl eofaresghTd für nicwleahswSe tiiekrrs.ti Das ebnotAg aesrtt ntemti ni erd b-uKagnls nud igtSäeuez roredbthe ecOwseh-wSsielaesnt in mneei eGiebt mti red cesntöhh cwdinecthlhweiasS an red entdscueh küeesst,esOt riitenrtekis red ubNa chlisHeoetlSi-sgwn ndu ide aclheelsstfG urz ttgRune edr ephDleni )RD(G am Mtotwcih ni einre mgneiemaens gttnliMe.ui

uAch ertssi:nenta oTd nov wSlec:siwnenah eiikrtGnnüoerPl- ireirtktsi ndeuwBehrs las wtlrsrnag"teuoso"nv

iTre nnenök nhitc neshcewuai

eDi sihneelScaww iesne rzu tsiunregnotlazpFfz eordbness lfiänagl für örtnneSgu und nötnkne slhcnle ahdrneenf Btenoo tcnih weecah.nuis ieD Onetnsoiraarg red reTuno sneewi die tirikK .üzrcku "irW aetnlh sun na die irhf,ros"ntceV egsta eSnv ekBr,ec fhtehrcrsüseGäf erd GepBesopu-r aus pKale,pn die eid oehaoonutlhrbctucS itaneetb. Zumde mehen nma ibe nde ruenTo .tckhsRiüc naM loewl ieekn eTeir – wered enlhwacsiSew ocnh gVlöe - geändfhre dnu ahtle dAbnat.s r"Wi fnareh ctnih eswiW.ldt" Dsa lZie der Frehtna ies i,thcn gVasoll zu efhra,n nerodns rduhc dei lneelW zu npse.ignr zDau hbecuar es nthci ied xlaimmea eki.cehgtnidwsiG eDi irKkit dre rbVdeenä neökn re hticn ehcnil.nvlezoah

zur Startseite