Übergriff an der B96 in Sachsen : Angriff auf „Spiegel-TV“-Team bei Corona-Protesten: Jetzt ermittelt der Staatsschutz

von 31. Juli 2020, 10:14 Uhr

svz+ Logo
Teilnehmer eines Protests stehen mit Fahnen an der Bundesstraße 96. Die sogenannten 'B 96-Proteste' richten sich unter anderem gegen die vermeintliche Überregulierung des Staates in Coronazeiten. (Archivbild vom 12. Juli)

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite