Protestierender NFL-Spieler : Wahlkampfmanöver? US-Präsident Trump kann sich Kaepernick-Rückkehr vorstellen

von 18. Juni 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Überraschend kann sich US-Präsident Donald Trump eine Rückkehr des ehemaligen NFL-Quarterbacks Colin Kaepernick (l) in die NFL vorstellen.
Überraschend kann sich US-Präsident Donald Trump eine Rückkehr des ehemaligen NFL-Quarterbacks Colin Kaepernick (l) in die NFL vorstellen.

Colin Kaepernick war 2016 der erste Sportler, der sich während der Nationalhymne als Symbol gegen Rassismus hinkniete.

Washington | US-Präsident Donald Trump hat sich überraschend für ein NFL-Comeback von Quarterback Colin Kaepernick ausgesprochen. "Wenn er es verdient, sollte er, falls er die Spielfähigkeit hat", sagte Trump in einem am Mittwoch (Ortszeit) veröffentlichten Interview-Ausschnitt mit einem Journalisten der Sinclair-Mediengruppe. Kaepernick müsse aber in der Lage sei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite