Enger Kundenkontakt : Haare waschen, Bart stutzen: Warum haben Friseure weiterhin geöffnet?

von 18. März 2020, 15:55 Uhr

svz+ Logo
Der Friseur kommt seinem Kunden während seiner Arbeit besonders nahe.
Der Friseur kommt seinem Kunden während seiner Arbeit besonders nahe.

Warum sind Friseure nicht von den Corona-Maßnahmen betroffen? Sie kommen ihren Kunden doch besonders nahe.

Hamburg | Viele Läden in Deutschland sind mittlerweile geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Supermärkte und andere Läden, die zur Versorgung der Menschen dienen, bleiben jedoch offen, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montagabend verkündete. Ausdrücklich nicht geschlossen werden daher der Lebensmitteleinzelhandel, Getränkemär...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite