„Army of the Dead“ : Zehn Gründe gegen Matthias Schweighöfer und seine Netflix-Zombies

von 21. Mai 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Army of the Dead: Matthias Schweighöfer und der Guardians-of-the-Galaxy-Star Dave Bautista.
Army of the Dead: Matthias Schweighöfer und der Guardians-of-the-Galaxy-Star Dave Bautista.

Strahlemann unter Leichen: Am Freitag startet der Netflix-Schocker "Army of the Dead". Mit dabei: Matthias Schweighöfer. 10 Fakten, nach denen Sie den Film nicht mehr sehen müssen.

Berlin | Matthias Schweighöfer in einem Zombie-Film? Das überzeugt Fans genauso wie alle, die sein Kino immer schon leblos fanden. Zack Snyder, der Regisseur hinter Blockbustern wie "Batman v Superman" und "Justice League", begleitet in "Army of the Dead" einen Söldner-Trupp ins zombifizierte Las Vegas. Die Crew hat einen Tag, um einen Säcke voller Geld aus ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite