Steigende Corona-Fallzahlen : Faktencheck: Treiben Schnelltests den Inzidenzwert wirklich in die Höhe?

von 24. März 2021, 21:20 Uhr

svz+ Logo
Das Angebot für Schnelltests wächst hierzulande.
Das Angebot für Schnelltests wächst hierzulande.

Selbsttests halten Einzug in die Haushalte. Ist das der Grund für steigende Corona-Fallzahlen? Ein Faktencheck.

Berlin | In Zeiten von zu wenig Impfstoff gelten Schnelltests als eine Maßnahme, die Pandemie in den Griff zu bekommen. Corona-Infizierte sollen früher erkannt und schneller isoliert werden. Manche behaupten nun, die Inzidenz steige wegen der Tests. Behauptung: Schnelltests verzerren das gemeldete Infektionsgeschehen. Bewertung: Teilweise richtig. Derzei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite