The Voice: Halbfinale 2019 : Thore Schölermann: Für diese Nacktszene schämt er sich bis heute

svz+ Logo
Thore Schölermann. Foto: imago/Future Image
Thore Schölermann. Foto: imago/Future Image

Vor dem Halbfinale von „The Voice“: Thore Schölermann lässt im Bild-Fragebogen die Hosen runter – und das im Wortsinn.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
01. November 2019, 00:19 Uhr

Berlin | Interviews gehören zum Alltag von Prominenten und Journalisten. Die einen trauen sich nie, ihre besten Fragen zu stellen. Die anderen lavieren rum. Schluss damit! In der Rubrik „Mein wahres Ich“ beantworten unsere Gesprächspartner Fragen, die ans Eingemachte gehen – und liefern das Beweisbild mit.

Diesmal antwortet Thore Schölermann. Am Sonntag, 3. November 2019, präsentiert er das Halbfinale von „The Voice of Germany“ (Sat.1, 20.15 Uhr). Eine Woche später folgt dann das Finale.

Herr Schölermann, mit welchem Tier teilen Sie Ihr Leben?

Rudi, bekannt aus Film und Fernsehen. Auf der Straße erkennen die Leute erst Rudi dann mich. Er ist bei Insta sehr aktiv.

Schölermann und Rudi. Foto: Thore Schölermann
Thore Schölermann
Schölermann und Rudi. Foto: Thore Schölermann


Was ist das Schönste an Ihnen?

Meine O-Beine ..., man erkennt mich auf 500 Meter Entfernung. Und wenn ich auf der Bühne stehe, sieht man praktischerweise auch noch, was hinter mir passiert.

Was würden Sie gern an sich ändern?

Früher waren es immer meine O-Beine, heute sind Äußerlichkeiten mein kleinstes Problem. Obwohl, einen Waschbrettbauch hätte ich schon gern.

Mit wem werden Sie am häufigsten verwechselt?

Jochen Schropp.

Jochen Schropp. Foto: SAT.1/André Kowalski
SAT.1/André Kowalski
Jochen Schropp. Foto: SAT.1/André Kowalski


Womit nerven Sie Ihre Kollegen?

Das ist nicht in eine kurze Antwort zu packen – ein Beispiel: Ich singe viel, kann es aber nicht.

Wovor haben Sie Angst?

Achterbahnen. Ich bin zu stolz, um nein zu sagen, deshalb ist jede Fahrt FSK 18, weil ich von der ersten bis zur letzten Sekunde fluche.

Wovon handelte der letzte Traum, an den Sie sich erinnern?

Der war auch FSK 18 – leider erinnere ich mich aber sehr selten an meine Träume.

Was bringt Sie zum Weinen?

Momente, in denen du merkst dass, Prostitution viel mit Schauspielerei zu tun hat.

Screenshot: ARD/Jochen Schropp
ARD/Jochen Schropp
Screenshot: ARD/Jochen Schropp


Wer kann alles, was Sie selbst gut können, noch besser?

Mami.

Wofür schämen Sie sich?

... siehe Antwort 9

Wie reich sind sie?

Foto: Blitzkneisser
Blitzkneisser
Foto: Blitzkneisser


Mehr Fragebögen

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen