Ab Donnerstag live im TV : The Masked Singer: Warum versteckt ProSieben seine Stars?

von 27. Juni 2019, 00:01 Uhr

svz+ Logo
'The Masked Singer': Wer steckt im Monster?
"The Masked Singer": Wer steckt im Monster?

ProSieben holt zehn Stars auf die Show-Bühne – und verrät nicht, welche. Worum geht‘s bei „The Masked Singer“?

Berlin | Woche für Woche in stickigen Ganzkörper-Kostümen herumzukaspern, ist eigentlich eine Aufgabe für unterbezahlte Minijobber. In der US-Version von „The Masked Singer“ nehmen Superstars die Last auf sich. La Toya Jackson beispielsweise stand sieben Wochen lang als Alien auf der Bühne. NSYNC-Sänger Joey Fatone hielt als Riesenhase volle zwei Monate durch,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite