Zwei Festnahmen : Terrorverdacht: Kampfflugzeuge eskortieren Ryanair-Flieger nach London

von 31. August 2020, 09:46 Uhr

svz+ Logo
Zwei Passagiere eines Flugs von Wien nach London Stansted wurden festgenommen. (Symbolbild)
Zwei Passagiere eines Flugs von Wien nach London Stansted wurden festgenommen. (Symbolbild)

An Bord einer Passagiermaschine aus Österreich wurden offenbar "verdächtige Gegenstände" gefunden.

London | Wegen Terrorverdachts hat die britische Polizei zwei Männer nach ihrer Ankunft am Londoner Flughafen Stansted festgenommen. Sie kamen am Sonntagabend mit einer Maschine aus Wien an. Bei den Festgenommenen handelt es sich nach Polizeiangaben um einen 34-Jährigen aus Kuwait und einen 48-Jährigen aus Italien. Details noch nicht bekannt Nach Medienb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite