Fake-News oder seriöse Quelle? : Studie: AfD-Anhänger haben besonders geringe Nachrichtenkompetenz

von 24. März 2021, 19:41 Uhr

svz+ Logo
Nicht jeder Mensch kann gut zwischen Fake-News und seriösen Quellen unterscheiden.
Nicht jeder Mensch kann gut zwischen Fake-News und seriösen Quellen unterscheiden.

Eine Studie zu Nachrichtenkompetenz zeigt, welche Menschen sich besonders schwer tun mit der Einordnung von Nachrichten.

Berlin | Gerade in Zeiten einer Pandemie verbreiten sich schnell und ungefiltert Falschinformationen im Netz. Und das in einer Fülle, die dem einen oder anderen den Blick auf die Fakten verschleiert. Ist die Quelle der Nachricht seriös? Welchen Medien kann ich vertrauen? Nicht immer einfach gestaltet sich der Faktencheck, ob man dieser oder jener Nachricht tra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite