Tipps von Reiseexperten : „Sehr verbraucherunfreundlich": Der Fall Novasol

von 26. Juni 2020, 13:47 Uhr

svz+ Logo
Novasol bietet zahlreiche Ferienwohnungen in Skandinavien an. Verbraucherschützer kritisieren den Umgang des Unternehmens mit Kunden in der Corona-Krise.
Novasol bietet zahlreiche Ferienwohnungen in Skandinavien an. Verbraucherschützer kritisieren den Umgang des Unternehmens mit Kunden in der Corona-Krise.

Dänemark-Urlauber stolpern bei Novasol über die Storno-Bedingungen. Eine Expertin erklärt, worauf man achten sollte.

Hamburg/Kehl/Virum | Als „sehr verbraucherunfreundlich“ empfindet Sabine Blanke vom Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland die Kundenansprache von Novasol. Bei ihr und ihren Kollegen häuften sich aktuell die Beschwerden über den dänischen Ferienhausanbieter, sagt die Reise-Expertin im Gespräch mit unserer Redaktion. Blanke spricht von einer "dreistelligen Anzahl" an ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite