Pfingstwochenende : Nord- und Ostsee: Zahlreiche Insel-Urlauber sorgen für Staus

von 22. Mai 2021, 17:15 Uhr

svz+ Logo
Autos stauen sich auf dem Weg nach Sylt an der Autozugverladung in Niebüll.
Autos stauen sich auf dem Weg nach Sylt an der Autozugverladung in Niebüll.

Das Wetter ist vielerorts bescheiden. Auf Sylt erwartet die Besucher Regen und Sturm, doch das hält Hunderte nicht von der Reise ab.

Sylt/Emden | Zumindest eine kleine Verschnaufpause nach langen Monaten der Pandemie: Das haben sich viele Deutsche von diesem Pfingst-Wochenende erhofft – und von widrigen Wetterbedingungen wollten sie sich nicht abschrecken lassen. Viele Urlauber vor allem aus Nordrhein-Westfalen sind auf die Ostfriesischen Inseln gereist. Viele Gäste seien schon am Frei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite