„Captain Kirk“ : „Star Trek“-Schauspieler William Shatner ins All geflogen

von 13. Oktober 2021, 21:57 Uhr

svz+ Logo
Die Passagiere der „New-Shepard“-Rakete von Blue Origin: Audrey Powers  (l-r), William Shatner, Chris Boshuizen und Glen de Vries.
Die Passagiere der „New-Shepard“-Rakete von Blue Origin: Audrey Powers (l-r), William Shatner, Chris Boshuizen und Glen de Vries.

Als „Captain Kirk“ wurde William Shatner zur „Star Trek“-Ikone. Jetzt ist der kanadische Schauspieler tatsächlich in den Weltraum geflogen. Mit 90 Jahren und einem Raumschiff von Amazon-Gründer Bezos.

Van Horn | Im knallblauen Raumanzug klettert William Shatner aus der Raumkapsel, umarmt Amazon-Gründer Jeff Bezos - und dann muss sich die gerade zum ersten Mal wirklich ins All geflogene „Star Trek“-Ikone erstmal sammeln. „Es war unbeschreiblich“, sagt der sichtlich tief bewegte frühere „Captain Kirk“-Darsteller unter Tränen, während Bezos, der seine Rakete ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite