Wegen Corona : Star-DJ David Guetta: "Werde wohl vor 2021 keine Einnahmen haben"

Auch den Star-DJ David Guetta trifft die Corona-Krise hart.
Auch den Star-DJ David Guetta trifft die Corona-Krise hart.

Der berühmte DJ David Guetta stellt sich darauf ein, in diesem Jahr kein Geld mehr zu verdienen.

von
20. April 2020, 12:26 Uhr

Paris | Star-DJ David Guetta (52, "Sun Goes Down") rechnet wegen der Corona-Krise nicht mehr mit bezahlten Auftritten vor dem kommendem Jahr. "Ich werde wahrscheinlich vor 2021 keine Einnahmen haben. Darauf stelle ich mich ein", sagte er der "Bild"-Zeitung (Montag). Er beschwere sich aber nicht, weil er sich glücklich schätze, dass er etwas auf die Seite habe legen können.

Viele Großveranstaltungen abgesagt

Der Franzose ist einer der weltweit erfolgreichsten DJs und tritt jährlich auf Dutzenden großen Festivals auf. Viele Großveranstaltungen wurden wegen der Coronavirus-Pandemie für dieses Jahr bereits abgesagt. Guetta versteht die Notwendigkeit dieser Maßnahmen. "Ich möchte nicht Teil von etwas sein, das Menschen schadet. Ich möchte nicht, dass sie wegen mir krank werden."

Weiterlesen: "See you all in 2021": Diese Großveranstaltungen im Sommer fallen aus

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen