Corona und Böllerverbot : Städte stecken noch in Silvesterplanung - teils konkrete Pläne in MV

von 19. September 2020, 09:26 Uhr

svz+ Logo
Darf geböllert werden oder nicht? In vielen Städten ist das noch unklar (Symbolbild).
Darf geböllert werden oder nicht? In vielen Städten ist das noch unklar (Symbolbild).

In einigen Städten soll es lokale Feuerwerksverbote geben. Die Corona-Pandemie ist dafür aber kaum der Grund.

Berlin | Wenige Monate vor dem Jahreswechsel stecken viele deutsche Städte noch in den Planungen für die Silvester-Feierlichkeiten. Im Fokus dabei stehen mögliche Feuerwerksverbote. Ob es auch gesonderte Regeln wegen der Coronavirus-Pandemie geben wird, ist in den meisten Städten noch unklar. Eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei 16 Großstädten in d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite