Fußballsonntag in Hamburg : Großeinsatz bei St. Pauli gegen Rostock: Schweineköpfe und Platzverweise

von 25. Oktober 2021, 08:39 Uhr

svz+ Logo
Mit einem Großaufgebot sicherte die Polizei das Nordderby in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Tabellenführer FC St. Pauli und FC Hansa Rostock. (Symbolfoto)
Mit einem Großaufgebot sicherte die Polizei das Nordderby in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Tabellenführer FC St. Pauli und FC Hansa Rostock. (Symbolfoto)

Polizei und Ordnungskräfte waren verstärkt im Einsatz. Nach dem 4:0-Sieg der Kiezkicker blieb die Lage am Stadion angespannt. Lesen Sie bei uns die Ereignisse rund um das Spiel im Liveticker nach.

Hamburg/Rostock | Alle Entwicklungen rund um das Spiel lesen Sie hier: Brisante Partie: St. Pauli gegen Rostock ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite